Weihnachten raus - Winter rein

Als das Neue Jahr anfing habe ich mit wenigen Handgriffen umdekoriert. Die weihnachtlichen Dekosachen sind in Ihren Kisten verschwunden, aber die Basis ist geblieben und Kissen umbezogen. Während ich im Herbst und zu Weihnachten noch auf Rosa und Beerrentöne gesetzt habe, ist es nun Blau, Sand und Weiß. Das passt einfach gut zum Winter. Jetzt, wo es auch schön weiß draußen ist :-)



Das weiße Holztablett, habe ich jetzt einfach nur mit Engeln, kleinen Teelichtern und einer Hyazinthe im Bauernsilberwindlicht dekoriert. Die Rosenteelichter habe ich selbst gegossen und in Teelichthalter gesteckt, welche ich mit farbigem Tape beklebt habe. Ein schöner Tipp aus dem neuen Glückswerk-Magazin. http://www.glueckswerk-magazin.de


Die Etagere bleibt auch ganz schlicht mit blauen Kerzen, noch etwas Tanne und weißen Rosen.
Die Rosen sind übrigens echt. Ich habe sie mit Glyzerin haltbar gemacht und mit weißem Lack besprüht. Ich werde darüber mal ein kurzes DIY schreiben. Natürlich darf auch hier ein Engel nicht fehlen. Ich liebe Engel, man findet viele von Ihennin meiner Wohnung. Diesen hat mir meine kleine Tochter geschenkt. 


So winterlich darf es noch ein wenig bleiben, demnächst werden Schneeglöckchen Einzug halten. Darauf freu ich mich schon. Aber nun heißt es erst mal Ski Heil und auf nach Österreich.

Bis bald

eure Michaela








Keine Kommentare