Be my Valentine...

Valentinstag...
für viele Singles ein Graus, aber wahrscheinlich auch für viele Paare.
Muss es denn unbedingt einen Tag geben, wo man sich beschenken muss, fragen sich einige. Wir brauchen das nicht, wir können uns unsere Liebe auch so zeigen... Aber wenn im Laufe des Alltags die Aufmerksamkeit verloren geht, ist es doch schön, einfach einen festen Tag zu haben, wo man sich auf seine Liebe besinnt und man sich gegenseitig etwas besonders liebes tut. Keine großen Geschenke... lieber ein süßer Brief, den man später in der Handtasche vorfindet, ein Postit am Spiegel, ein Kuss, eine zarte Liebeserklärung oder die Lieblingsblumen. Also ich sage Ja! Es sollte einen Tag geben :-)
Nunja, ich bin leider "valentinslos". Aber mein letzter Valentine, fragte mich, wie denn ein Ring für eine Frau ausschauen müsste. Hmm...eine genaue Antwort wusste ich damals nicht.
Aber nun weiß ich es. Für mich so:


Geschenkt habe ich ihn mir selbst. Gesehen, Verliebt, Gekauft. Ich denke, hin und wieder sollten wir uns etwas Gutes tun und uns selbst beschenken.  
Wenn schon kein Partner da ist, so sollten wir es uns selber wert sein :-) 




Gefunden habe ich nicht nur den Ring, sondern auch...wie soll es anders sein...ein Herzanhänger. Ich hab ja ein Herzfimmel und da musste er einfach mit.
 



Habt einen schönen Tag und genießt Eure Liebe. Auch zu Euch selbst.

Eure Michaela











Keine Kommentare