New York vs. Innsbruck

Ich bin ja ein großer New York Fan. Die Stadt hat es mir einfach angetan. Es ist zwar schon eine halbe Ewigkeit her, dass ich einige Monate in der Nähe der Stadt wohnte, aber ich habe sooo viele wundervolle Erinnerungen an die Stadt, an mein Leben dort, einige liebe Leute und unvergessliche Momente mit meiner großen Liebe. Mr. Big im Big Apple ;-)
Naja, Mr. Big wohnt mittlerweile in Innsbruck und auch wenn es bei uns mit dem Liebes Happy End ala Sex and the City nicht klappte, so sind wir uns doch immer noch verbunden.

Jedenfalls....worauf ich hinaus wollte...verbrachte ich gleich zu Anfang des Jahres einige Tage in Innsbruck und die noch weihnachtliche Beleuchtung erinnerte mit ein wenig an NewYork damals.

Die Leuchtbäume haben es mir ganz besonders angetan.











Der Weihnachtsbaum ist zwar nicht ganz mit dem vom RockefellerCenter zu vergleichen, aber dafür gibts das Goldene Dachl.


Und nicht zu vergessen die zauberhaften Kirchen und BERGE!!! Norden-Osten-Süden-Westen - Berge und Schnee! Da juchzt das Skifahrerherz!



Und ganz zauberhaft fand ich die Märchengasse. Überall in der Altstadt hingen Figuren von verschiedenen Märchen...das war sagenhaft :-)





Auch eine hübsche Idee: Das Adventskalenderhaus:




Meine Sehnsucht nach New York zurückzukehren ist ungebrochen. Gut, nicht mehr um dort zu wohnen, aber ein Kurzurlaub, den möchte ich mir dieses Jahr erfüllen. Am liebsten mit dem Mann meiner Träume, ähhhmm...eher mit dem Mann, der dann an meiner Seite weilt, denn meine Erinnerungen und meine Freude an New York, die möchte ich teilen mit jemanden, den ich liebe. Geteilte Freude ist bekanntlich doppelte Freude.

Eure Michaela

1 Kommentar

  1. Hallo liebe Michaela,
    das du New York liebst kann ich sehr gut verstehen. Ich war als Jugendliche für kurze Zeit dort und war fasziniert.
    Innsbruck ist aber auch sehr schön und die tolle Beleuchtung sieht fantastisch aus.
    Ich wünsche dir viel Spaß in NY.
    Liebe Grüße
    Tilla

    AntwortenLöschen