Winterfotografie

Hallo ihr Lieben,

ist es nicht schön Draussen? Endlich haben auch wir im Norden Schnee. Schönen Schnee, die Höhe hält sich zwar in Grenzen, aber er hält sich und matscht nicht. Ich muss ja gestehen, dass ich mich noch vor 2 Jahren nicht so über den Winter gefreut hab, aber nun hab ich das Fotografieren entdeckt und kann es kaum erwarten, die Jahreszeiten mit der Kamera zu entdecken und Details in Bildern einzufangen. Außerdem muss ich derzeit Morgens nicht mit dem Auto los, was auch eine wichtige Rolle spielt, denn der Winterdienst hier ist echt miserabel....
Hier erst mal meine ersten Impressionen, demnächst möchte ich mal mit meinen Macrolinsen experimentieren, ich möchte so gern Schneekristalle fotografieren. Bisher hatte ich noch nicht die Ruhe, da ich meist mit meiner kleinen Tochter losschiebe und die ist nicht mehr so geduldig in ihrer Karre, wenn ich ständig stehen bleibe, findet sie das nicht so toll :-o



 



Dieses Gebilde sieht sehr bizarr aus, aber ich finds richtig klasse...


Und das ist unser neues "Haustier". Ich hatte gerad zufällig meine Kamera zur Hand, als die Amsel uns besuchte und drückte schnell auf den Auslöser (durch die Scheibe fotografiert). Sie besucht uns mittlerweile regelmäßig und die Futterstelle hab ich bereits fotogerecht verschoben, nun versuche ich sie öfter mal vor die Linse zu bekommen. 


Einen schönen Sonntag wünscht Euch
die...
Michi :-)

Kommentare

  1. Hallo Michi
    was für schöne Winterbilder, herrlich.
    Endlich haben wir Schnee. Da müssen wir es ja ein wenig genissen. Du könntest mit diesen Aufnahmen, wunderschöne Ansichtkarten machen!
    Liebe Grüsse Michou

    AntwortenLöschen
  2. Eigentlich bin ich ja nicht so der Freund von Eis ...Winter und Frost...deine Raureif-Bilder gefallen mir jedoch ausgesprochen gut.
    Schöne Zeit dir...Lieben Gruß Erwin

    AntwortenLöschen