Omis Geburtstagsdeko

Da es sich auch in der Familie mittlerweile rumgesprochen hat, dass ich kleine feine Dekorationen mache ;-) durfte ich mir zum 80. Geburtstag meiner Omi was schönes einfallen lassen.
Es war Mitte März und so habe ich mich für eine frühlingshafte und ein klein wenig österliche Deko entschieden. Meiner Omi hats super gefallen und darüber habe ich mich sehr gefreut.



Die Servietten habe ich ganz schlicht gefaltet und mit Silberdraht und einer kleinen Perle verziert.





Für die Kerzen-Mossplatten habe ich dicke Pappe mit Moos beklebt, als Kerzenhalter dienen die Aluförmchen von Teelichtern. Dann habe ich Eierschalen und kleine Röschen aufgeklebt und noch fast ganze Eierschalen dienen als kleine Vase für Tulpen.




Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende
Michaela

Kommentare

  1. Hallo Michaela.
    Tolle Deko hast du für deine Oma gemacht.
    Sieht sehr schön und edel aus. Und Oma
    hat es auch gefallen was will man mehr.
    Wünsche dir noch einen schönen Sonntag.
    Liebe Grüße Jana

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Michaela,
    Ich bin ja auch so ein Deko-freak und kann nur sagen:Das sieht fantastisch aus, was du da gemacht hast!!
    Deiner Oma hat´s sicherlich gefallen!
    Viele liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Kein Wunder, dass diese Frühlingsdeko deiner Oma gefallen hat! Sie wirkt leicht und beschwingt und optimistisch! Ganz besonders gut gefällt mir die Idee mit den Eierschalen :o)
    Herzlichen Glückwunsch zum 80er an deine Großmutter!!!
    Und alles Liebe an Dich :o)
    Traude

    AntwortenLöschen