Winterspaziergang

Heute bin ich endlich mal dazugekommen einen ausgedehnten Winterspaziergang zu machen und Fotos von der Schneelandschaft aufzunehmen.
Ist es nicht herrlich einfach rauszugehen, ohne Ziel und einfach nur die Schönheiten der Natur zu bewundern? Ich finde ja, so lernt man die Kleinigkeiten, die das Leben uns schenkt, bewusst wahrznehmen.










Bereits ab Januar bin ich auf der Suche nach den ersten Schneeglöckchen, mein Blogname sagt es ja - ich liebe sie einfach! Und die neue "Wohnen & Garten" bleibt daher meine absolute Lieblingsausgabe - wunderschöne Bilder und zauberhafte Gedanken.

Noch sind natürlich keine kleinenKöpfchen zu sehen, zuviel Schnnee bedeckt die Erde. Aber dennoch ist es wunderschön draußen. Geniest es!
Verträumte Grüße
Michaela
PS: Ich würde mich freuen, wenn Ihr Schneeglöckchenbilder aufnehmt, ihr sie mir sendet an: michaelagoern@live.de.

Kommentare

  1. Schöne Winterbilder,die Beeren sind besonders schön.Haben wir ein Glück alles so wunderbar weiß.
    Viele liebe Grüße Jana

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Michaela, ja bei der neuen Ausgabe von Wohnen & Garten sind mir auch die Schneeglöckchen direkt ins Auge gefallen und ich habe die Zeitschrift natürlich mitnehmen müssen ;-))) Hier findet man immer neue interessante Dinge und viele schöne Adressen, wo es sich lohnt mal reinzuschauen.
    Dir noch einen schönen kuschligen Sonntag wünscht
    Marlies

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Michaela..ich kann Dir nur Recht geben,es ist ein Genuß durch die weiße Landschaft zu gehen . Deine Bilder sind SEHR schön geworden.LG Irene
    PS Ich wünsche Dir ein schönes neues Jahr!

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Michaela, Deine Bilder sind wunderschön! So stellt man sich den Winter vor. Liebe Grüße und alles Gute für 2010!
    Sabine

    AntwortenLöschen