Herbstlich willkommen II



Nun habe ich auch endlich vor meiner Haustür umgepflanzt und umdekoriert. Nach unserem großen Herbstbasteln wusste ich erst gar nicht wohin mit den vielen Sachen - nun sind sie vor die Tür und auf die Terrasse umgezogen. Es ist ja nun auch recht kühl geworden und ich hoffe, alles wird sich länger halten - wenn sich unser kleiner Hausbewohner Leni nicht daran gütlich tut. (Ja, Leni wurd die kleine süße Katze nach langem HinundHer getauft.) Die Kleene, wie meine Tochter manchmal sagt, liebt Lampionblüten und hat sie letztens im ganzen Haus verteilt. Naja man sollte eben seine Dekokisten immer gut wegräumen....


Einen schönen Sonntag noch
wünscht Eure Michaela

Kommentare

  1. Hallo Michaela,schöne Herbstsachen hast du
    gebastelt und alles schön dekoriert.Deine Eingangstür ist einladend.Und deine Katze
    past auf,alles past gut zusammen.
    Schönen Wochenanfang wünsche ich dir.
    Liebe Grüße Jana

    Ps. Collagen sind garnicht so schwer,das muß
    man erst begreifen.Und dann üben.

    AntwortenLöschen
  2. Toll ist deine Herbstdeko!
    Und eure süße Leni sieht genauso aus wie eine jüngere Version unserer Katze Nina! (Wenn du willst, kannst du sie dir auf meinem Blog ansehen - in der Seitenleiste habe ich Bilder von unseren beiden Katzen eingestellt!)
    Herzliche Grüße, Traude

    AntwortenLöschen
  3. Lieben Dank für Deinen lieben Kommentar - komme sehr gerne gleich mal bei Dir gucken ;-).
    Euer Kätzchen sieht ja aus wie unsere kürzlich verstorbene Lucy - süß!

    Schaue mich noch ein wenig um und komme sicher wieder!
    Liebe Grüße Sille

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht so toll aus. Wirklich wunderschön.

    Liebe Grüße.
    Katharina

    AntwortenLöschen