Bald muss sie weichen.....

Nun ja, in knapp einer Woche ist der erste Advent und am Wochenende findet unser alljährliches Weihnachtsbasteln statt. Diesmal in anderer Besetzung. Ist schon lustig, wie sich solch Termine verselbständigen: wenn ich erzähle, dass wir jedes Jahr in einer kleinen Gruppe basteln, sind alle, naja zumindest die Frauen ;-), begeistert. Also gehts dieses Jahr in die alte Heimat und wir basteln in gemütlicher Runde mit alten und neuen Freundinnen. Ich freue mich schon sehr! Glühwein, Kuchen, Leckereien...wie kanns schöner sein!

Aber heute zeige ich Euch mal meine Herbstdeko, die dann nächste Woche weichen muss:



Euch allen einen schönen Abend!
Michaela

Wieder Da

Hallo Ihr Lieben,

ich bin wieder da.... Viele turbulente Monate liegen hinter mir, naja im Grunde ist das ganze Jahr schon sehr turbulent, nervenaufreibend und stressig gewesen. Aber auch viele viele schöne Momente konnte ich geniessen, für die ich sehr sehr dankbar bin!
Vor ein paar Wochen haben meine Tochter und ich eine niedliche Wohnung gefunden und sind nun umgezogen. Mittlerweile haben wir uns schon ganz gut eingerichtet und natürlich dekoriert!!! :-) Langsam kehrt Ruhe ein, wir haben wieder mehr Zeit für einander und ich zum Basteln und Dekorieren und Bloggen.
Heute zeige ich mal ein paar Bilder vom Wohnbereich und unserer Essecke. Wir lieben die große Couch, sie ist herrlich zum lümmeln und fernsehen.....und der traumhafte Tisch, den ich mir zum Einzug gegönnt habe, ist wunderbar für Essen zu dritt oder romantisch zu zweit ;-)
Ich wünsche Euch einen schönen Abend....


Es grünt so grün...

nicht nur draußen, sondern auch drinnen findet sich bei mir ein frisches Grün wieder. Ob Kissen, Decken oder Deko im Wohnzimmer im Bad... Das helle Grün hats mir wirklich gerade angetan. Es macht einfach gute Laune!





Glück

Das Glück hat viele Facetten. Es findet
sich mal in dem Großen, was
das ganze Leben verändern kann oder
auch in den kleinen Momenten
des Glücks,
die einem hier und da geschenkt werden.
Wer mit offenem Herzen
durchs Leben geht, der
wird es am ehesten aufspüren.
                                                   aus "Goldene Gedanken für die Seele"

Das kleine Glück liegt oft so nah. Einfach durch die Natur streifen, die Blumen geniessen und die schönsten Blüten auf Bildern festhalten. Ich bin immer wieder begeistert, welch schöne Fotos meine Kamera macht und manchmal erkenne ich erst beim Vergößern Details die man mit dem blossem Auge kaum erkennt.










Liebe Mädels, auch wenn ich nur selten was von mit hören lasse, durchstreife ich doch regelmäßig Eure Blogs und bin immer wieder begeistert von den tollen Ideen!

Ich wünsche Euch allen einen zauberhaften Abend
Michaela

Letzte Ostergrüße

Liebe Mädels, meine Osterdeko fiel in diesem Jahr mal etwas spartanischer aus. Die letzten Monate waren ein Drunter- und Drüber und noch längst ist nicht alles überstanden. Dennoch gehe ich zur Zeit mit einem kleinen oder großen Dauerlächeln durch die Gegend. ;-)
Jedenfalls habe ich einfach viel weniger Zeit als früher fürs Basteln und Dekorieren, aber eine kleine liebevolle Osterdeko gabs trotzdem:



Dieses kleine Schaf finde ich so süß!


Ich wünsche Ecuh weitere schöne Frühlingstage und einen schönen Abend
Michaela

Frisch verliebt...


zur Zeit hat es mir der Birkenreisig wirklich angetan. Zu Ostern bin ich mit meinem Töchterchen losgezogen und zusammen haben wir zwei Arme voll Birkenreisig gesammelt. Daraus habe ich dann für meine liebe Mami einen Türkranz in Herzform gebastelt.
Und für meine Freundin gabs noch einen in kleinerer Ausführung ganz schlicht nur mit Silberdraht und Perlen.



PS: Frisch verliebt bin ich übrigens wirklich. Und das nicht in Birkenreisig.

Ich wünsche Euch schöne Tage mit Sonne am Himmel und im Herzen ;-)
Eure Michaela

Frühlings-Türkranz

Guten Abend liebe Mädels,

endlich ist der Frühling da, ist das nicht wunderbar?! Für eine Freundin habe ich diesen frühlingshaften Türkranz gebastelt, was sich als ziemliche Herausforderung herausstellte. Nachdem endlich der Schnee weggetaut war und ich Moos sammeln konnte, gabs es hier nirgends Kranzrohlinge, weder aus Stroh noch aus Weide. Also bin ich wieder durch die Natur gezogen (was gibt es schöneres im Frühling bei Sonnenschein...) und habe Birkenreisig gesammelt. Dieser lässt sich wunderbar verarbeiten und bietet eine tolle Basis für Kränze. Man kann ihn fest zusammenbinden oder auch lockerer und dadurch üppiger binden. Seht einfach selbst:



Omis Geburtstagsdeko

Da es sich auch in der Familie mittlerweile rumgesprochen hat, dass ich kleine feine Dekorationen mache ;-) durfte ich mir zum 80. Geburtstag meiner Omi was schönes einfallen lassen.
Es war Mitte März und so habe ich mich für eine frühlingshafte und ein klein wenig österliche Deko entschieden. Meiner Omi hats super gefallen und darüber habe ich mich sehr gefreut.



Die Servietten habe ich ganz schlicht gefaltet und mit Silberdraht und einer kleinen Perle verziert.





Für die Kerzen-Mossplatten habe ich dicke Pappe mit Moos beklebt, als Kerzenhalter dienen die Aluförmchen von Teelichtern. Dann habe ich Eierschalen und kleine Röschen aufgeklebt und noch fast ganze Eierschalen dienen als kleine Vase für Tulpen.




Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende
Michaela

Rosengrüße

Liebe Mädels,

endlich habe ich mal wieder etwas Zeit zum Basteln gefunden. Ein kleines Gesteck aus roten Rosen, mit dem ich mich selbst beschenkt habe (muss ja auch mal sein ;-))


Als Basis dient eine Styroporkugel, die ich ausgehölt habe und dann mit Birkenrinde und Sisalgras beklebt habe (ging natürlich nicht ohne Blessuren - dank Heißklebepistole) . In das Loch habe ich ein kleines Teelichtglas geklabt, damit dort Steckmasse für die Rosen Platz findet.

Herzliche Grüße vom Pferdehof (meine Tochter reitet und ich blogge...)

Mein 1. Award

Vielen lieben Dank an Jana von Lavendelträumerei. Sie hat mir meinen 1. Award verliehen:

Ich bin sehr stolz darauf!


Ich möchte mich an dieser Stelle bei all meinen Lesern bedanken und für Eure lieben Kommentare! Es freut mich immer wieder viele liebe Worte zu lesen.

Ich wünsche Euch einen schönen Abend
Eure Michaela

Aufgemöbelt

Hallo Ihr Lieben Blogger(innen),

schon lange habe ich nichts von mir hören lassen und auch nicht mal bei Euch vorbei geschaut. In letzter Zeit ging es drunter und drüber und darum habe ich mir auch noch einen kleinen Kurzurlaub zum Skifahren gegönnt. Da ich nicht so viel Neues in letzter Zeit geschaffen habe, bin ich mal rumgegangen und habe Bilder von einigen alten Projekten gemacht.
Heute zeige ich Euch unseren alten Kiefer-Kleiderschrank, den ich für unsere Tochter aufgearbeitet habe: weiß lasiert und dann mit Acrylfarben mädchenhafte Motive aufgemalt. Das war eines meiner ersten Projekte und ziert nun schon seit fast 6 Jahren das Zimmer unserer Tochter. Ich selber freue mich immer noch jeden Tag daran und mir graut der Tag, wenn er weichen muss, da sie ihn dann "kindisch" findet (wie so vieles in letzter Zeit...). Es steckt ja doch eine Menge Arbeit und vor allem Herzblut drin.


Ich wünsche Euch allen einen schönen Abend und noch eine schöne Woche.
Herzlichst
Michaela

Ein kleines bisschen Frühling....

durfte heute einziehen. Die Tulpen lachten mich an und ich konnte nicht wiederstehen.



Euch allen ein schönes Wochenende
Eure Michaela
in der Hoffnung, dass der Schneesturm nicht wirklich in den Norden kommt...

Winterspaziergang

Heute bin ich endlich mal dazugekommen einen ausgedehnten Winterspaziergang zu machen und Fotos von der Schneelandschaft aufzunehmen.
Ist es nicht herrlich einfach rauszugehen, ohne Ziel und einfach nur die Schönheiten der Natur zu bewundern? Ich finde ja, so lernt man die Kleinigkeiten, die das Leben uns schenkt, bewusst wahrznehmen.










Bereits ab Januar bin ich auf der Suche nach den ersten Schneeglöckchen, mein Blogname sagt es ja - ich liebe sie einfach! Und die neue "Wohnen & Garten" bleibt daher meine absolute Lieblingsausgabe - wunderschöne Bilder und zauberhafte Gedanken.

Noch sind natürlich keine kleinenKöpfchen zu sehen, zuviel Schnnee bedeckt die Erde. Aber dennoch ist es wunderschön draußen. Geniest es!
Verträumte Grüße
Michaela
PS: Ich würde mich freuen, wenn Ihr Schneeglöckchenbilder aufnehmt, ihr sie mir sendet an: michaelagoern@live.de.