Letzte Ostergrüße

Liebe Mädels, meine Osterdeko fiel in diesem Jahr mal etwas spartanischer aus. Die letzten Monate waren ein Drunter- und Drüber und noch längst ist nicht alles überstanden. Dennoch gehe ich zur Zeit mit einem kleinen oder großen Dauerlächeln durch die Gegend. ;-)
Jedenfalls habe ich einfach viel weniger Zeit als früher fürs Basteln und Dekorieren, aber eine kleine liebevolle Osterdeko gabs trotzdem:



Dieses kleine Schaf finde ich so süß!


Ich wünsche Ecuh weitere schöne Frühlingstage und einen schönen Abend
Michaela

Frisch verliebt...


zur Zeit hat es mir der Birkenreisig wirklich angetan. Zu Ostern bin ich mit meinem Töchterchen losgezogen und zusammen haben wir zwei Arme voll Birkenreisig gesammelt. Daraus habe ich dann für meine liebe Mami einen Türkranz in Herzform gebastelt.
Und für meine Freundin gabs noch einen in kleinerer Ausführung ganz schlicht nur mit Silberdraht und Perlen.



PS: Frisch verliebt bin ich übrigens wirklich. Und das nicht in Birkenreisig.

Ich wünsche Euch schöne Tage mit Sonne am Himmel und im Herzen ;-)
Eure Michaela

Frühlings-Türkranz

Guten Abend liebe Mädels,

endlich ist der Frühling da, ist das nicht wunderbar?! Für eine Freundin habe ich diesen frühlingshaften Türkranz gebastelt, was sich als ziemliche Herausforderung herausstellte. Nachdem endlich der Schnee weggetaut war und ich Moos sammeln konnte, gabs es hier nirgends Kranzrohlinge, weder aus Stroh noch aus Weide. Also bin ich wieder durch die Natur gezogen (was gibt es schöneres im Frühling bei Sonnenschein...) und habe Birkenreisig gesammelt. Dieser lässt sich wunderbar verarbeiten und bietet eine tolle Basis für Kränze. Man kann ihn fest zusammenbinden oder auch lockerer und dadurch üppiger binden. Seht einfach selbst: