Beerige Zeiten

... wie angekündigt, möchte ich Euch heute meine beerige Innendeko vorstellen. Am Wochenende war ich mal wieder richtig dekosüchtig.
Nicht nur die Herbstdeko für draußen ist entstanden, sondern auch meine beerige Deko für drinnen. Ich mag es zu Zeit gerne in lila, rose und oliv.
In der Impressionen-Outlet entdeckte ich dieses zauberhafte Windlicht. Ich habe mich sofort darin verliebt. Eigentlich wollte ich ja nichts kaufen, sondern nur meiner Freundin den Laden zeigen, aber was soll ich sagen... die haben einfach tolle Sachen dort!!!
Den Kranz habe ich schon vor längerer Zeit erstanden, den dekoriere ich immer wieder neu. Jetzt ist er mal bestückt mit Früchten vom Liebesperlenstrauch (denke ich jedenfalls, die habe ich schon getrocknet bekommen). In den nächsten Tagen werde ich noch etwas Silberdraht und Perlen hinzufügen, das habe ich letztens bei Melanie gesehen und finde das immer sehr hübsch.





Und hier hat meine Tochter noch Ihrern Lieblingsstein und 3 Haselnüsse (ob es wohl Zaubernüsse sind????) gesponsort:




Hier habe ich ein Bild von "Liebesperlen" und rosa Früchten, die ich am Wochenende gefunden habe, von denen ich nicht weiß, was das für welche sind (vielleicht weiß das ja jemand von Euch?). Sie sind sternförmig und haben die Festigkeit von Äpfeln. Ich finde sie total hübsch, den Strauch merke ich mir auf alle Fälle fürs nächste Jahr:


Ich wünsche Euch noch einen wunderschönen Abend und ein hoffentlich herbstwarmes und trockenes Wochenende.
Eure Michi


Herbstlich Willkommen

Eigentlich sind die Temperaturen gerade gar nicht herbstlich (was ich aber auf alle Fälle geniesse!!!!) und dennoch hat der Herbst am Wochenende auf Terrasse und Eingang Einzug gehalten. Ich musste einfach los, die Herbststräucher tragen Früchte in Hülle und Fülle und so schnappte ich mit meiner Tochter die Fahrräder und zusammen ernteten wir Vogelbeeren, Hagebutten, unreife Brombeeren und allerhand andere Herbstfrüchte. Im Haus mag ich es zur Zeit eher lila-rosé, die Deko zeige ich Euch in den nächsten Tagen.
Liebe Grüße Michi








Geburtstagsmitbringsel

Am Wochenende waren wir mal wieder zu einem Geburtstag eingeladen. Trotz der knappen Zeit hatte ich mal wieder Lust zu nähen. Außerdem mag ich es einfach gerne kleine persönliche Aufmerksamkeiten überreichen zu können. (So wie es liebe sie zu bekommen, denn sie kommen von Herzen). Und die selbigen mag ich am liebsten.
Dieses herziges 3er Gespann war schnell genäht, das Besondere hervorzukitzeln war das Schwierigste. Zufällig hatte ich mir einen Tag vorher aus einem Bastelladen ein Weidenherz mitgebracht, das passte einfach super zu den Herzen -und so ist es doch nicht mehr meins ;-) -mit etwas Lavendel und Schleierkraut sieht es einfach süß aus, wie ich finde...




Liebe Grüße
Michaela